Skip to content

Bloggen mit ScribeFire ...

funktioniert so weit, nur habe ich ein Problem. Die Beiträge landen als Entwurf im Blog, bzw. als "vorgesehen" und werden dann erst später veröffentlicht. Ich möchte aber, das die Posts sofort veröffentlicht werden, finde aber nix, wie ich das einstellen kann.  Meine Vermutung ist ehrlich gesagt die, da auf dem Server der Volksfreund_Blogs die Uhr falsch geht.Dieser, sollte es zutreffen, banale Umstand kö nnte auc für einige der anderen Probleme verantwortlich sein.

blogoli is still watching you


Wenn ich auch lange Zeit recht still war, so habe ich doch die ganze Zeit die Volksfreund-Blogs mitgelesen und werde das auch weiter tun!


blogoli


Und sobald man mich lässt, werde ich auch den alten Header wieder einbauen. Und wenn es denn so sein soll das hier neuer Schwung reinkommt, dann ist es vielleicht so mitreißend, das auch ich ......



Mal sehen.

Frisch gebloggt

Damit die fleissigen Hände beim Volksfreund sich nicht allzusehr beeilen müssen, gibt es eine kleine Möglichkeit sich die "neuesten" Beiträge auf der TV-Blogplattform über Technorati zu suchen. Ich weiß nicht, ob dann wirklich Alles dabei ist, aber zumindest ist es mehr als das, was man zur Zeit auf der Startseite sieht.

Einfach hier klicken!

Tach auch!

Da bin ich aber mal gespannt, wie das mit den neuen Blogs/ der neuen Blogplattform hier weitergeht. Ich habe spontan nur zwei Gedanken.

1) Wie kann ich denn eigene Design-Elemente, wie z.B. meinen alten Header wieder unterbringen? (nur keine Eile, denn ihr habt hier ja ne Menge gemacht, dafür mein Kompliment. Und da ich seit geraumer Zeit mehr lese als Blogge, brauch ihr Euch wegen mir nicht zu beeilen ;-)

2) Die "Ausgliederung" der Blogs aus dem Vilksfreund-Portal erweckt bei mir spontan den Eindruck, als wären die Blogs aus "volksfreund.de" rausgeflogen. Im ersten Moment habe ich das Gefühl, die Zeitung, das Portal und die Blogs sind mit diesem Schritt weiter auseinandergerückt als sie es jemals waren. Von einer integrierenden Massnahme oder einem Medienmix aus Zeitung und Internet und "User.generated-Content" spüre ich da nichts mehr. Gibt es jemanden aus der Redaktion, der den Hintergrund, die Absichten und die Aussichten dieser Aktion mal näher erläutern möchte? Wenn das hier nämlich eine Blogplattform a la  blog.de wird, dann wird es ziemlich beliebig und hat mit Volksfreund und Zeitung dann kaum noch was zu tun. Ich will aber nicht miesepetern, sondern wollte nur kurz meinen allerersten Eindruck hinterlassen.Ansonsten Respekt! das das hier so reibungslos hingehauen hat!!!

Da zieh ich mir lieber einen Pulli an!

Ohne Worte ;-)

NETZEITUNG WIRTSCHAFT WIRTSCHAFTSPOLITIK NACHRICHTEN: Ölpreis fällt rapide - und Benzin trottet hinterher

Wie hat sich der Preis beim Heizöl entwickelt? Die Heizölpreise haben eine ähnliche Entwicklung wie der Ölpreis gemacht. In der wöchentlichen Umfrage des Fachblatts «Energie Informationsdienst» war Mitte Juni ein Rekordpreis von 98,23 Euro je Liter zu sehen. Seither ist er konstant gesunken, seit Mitte August aber langsam wieder gestiegen.