Skip to content

Clausnitz – Lyrik mit Wut

Clausnitz

„Opfer auf Rädern“ haben sie gedacht

Haben sie verlacht

Und wütend beschrien.


„Wir sind das Volk“ haben sie gegröhlt

Und alles verhöhnt

Was diese Sätze bedeuten.

Was niemals mehr versöhnt.


Bar jeder Liebe

Unfähig zur Empathie

Sind sie dumpf und unfähig wie nie.


Unmenschen mag man denken

Und würde doch nur davon ablenken

Wie leer und tot sie sind.


Die Liebe sitzt im Bus

Mit Mutter und Kind

Während drau0en nur Idioten sind.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen