Skip to content

Windpocken

Unser dreijähriger hat zur Zeit Windpocken. Und zwar richtig! Das kleine Kerlchen ist über und über voll mit Pocken. Und anscheinend juckt es babarisch. Aber der Junge ist dermaßen tapfer. Er jammert nicht (oder kaum), er kratzt sich nicht und behält die meiste Zeit sogar seine gute Laune. Nur heute Nacht war recht anstrengend, weil er nicht schlafen konnte und sich im Bett gedreht hat wie ein Braten am Spieß. Ich hoffe, das er das schlimmste nun hinter sich hat und das es ab heute wieder besser wird. Wenn die Windpocken ausgestanden sind, dann hat er einen Wunsch frei. So tapfer habe ich noch kein Kind gesehen. Dafür hier mein öffentlicher Respekt!!!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen