Skip to content

Windows 8.1

Natürlich habe ich es gleich ausprobiert und mein System einem Update unterzogen. Es hat Alles wunderbar geklappt und mein kleines Netbook flitzt nun mit Win8.1 durchs digitale Universum. Die Änderungen erlebe ich aber nicht als besonders groß. Allerdings war ich der ersten Version von Win 8 bereits wohlgesonnen und konnte auch die Kritik an dem System überhaupt nicht nachvollziehen.
Da sind die Leute bereit ein iOS zu erlernen und sich ein Android anzueignen. Einen Bruch in einem ihnen bekannten System wollten die Kunden aber nicht akzeptieren. Das ist schon ein wenig seltsam. Ich hatte ein neues System erwrtet und so war es ja auch angekündigt. Daher war ich bereit und auch neugierig, wie sich Windows 8 von den vorherigen Windows-Versionen unterscheiden würde und habe mir dementsprechend auch etwas Mühe gegeben, das neue Windows 8 kennenzulernen. Und ich fand es von Anfang an gut und hätte die jetzigen Änderungen nicht unbedingt gebraucht.
Da sie aber nun ein mehr an Komfort und etwas mehr Leichtigkeit in die Bedienung bringen, freue ich mich natürlich trotzdem. Allen Unkenrufen zum Trotz – ich finde Windows 8 rockt!

So – jetzt ist es raus. Mindestens einen Windows 8 Fan gibt es!

Liebeserklärung an die Familie

Herbstsonntagmorgen,

im Kamin das Feuer, die Familie schläft.
Musik und Morgennebel.
Frau die mir Familie ist und gab und gibt.
Und Kinder ohne die nichts mehr ist.
So beschäftige ich mich halt ein wenig bis sie aufstehen (und aufgestanden sind).
Sonntag, ob Sonne oder nicht.



Twitter (2)